Besuchen Sie uns auf http://www.charlesmhuber.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
21.07.2014, 11:05 Uhr
Konversionsflächen in Darmstadt
MdB Huber setzt sich für Wohnraumschaffung durch Umwandlung ein
Der Darmstädter Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber macht auf die Beschlüsse des Koalitionsvertrages von CDU/CSU und SPD über die Umwandlung von Konversionsflächen aufmerksam.

MdB Huber setzt sich für Umwandlung der Konversionsflächen ein
Nicht mehr benötigte Konversionsliegenschaften können demnach in Wohnbauland umgewandelt werden und sollen damit den Bedarf an dringend benötigtem Wohnraum abmildern. Herr Huber erinnert an die Lincoln-Siedlung in Darmstadt. Hier lägen die Konversionsflächen in bester Innenstadtlage brach. „Durch Umwandlung dieser Flächen kann der dringende Wohnraumbedarf in Darmstadt massiv unterstützt werden“, so Herr Huber.

Im Koalitionsvertrag der Regierungsfraktionen ist vorgesehen, dass durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben eine verbilligte Abgabe von Grundstücken realisiert werden soll. So können auf der Grundlage eines Haushaltsvermerks Konversionsliegenschaften verbilligt abgegeben werden. Dafür sind 100 Millionen Euro vorgesehen.

Herr Huber engagiert sich dafür, dass der vorgesehene Haushaltsvermerk in das Haushaltsgesetz von 2015 verankert wird. „Davon kann auch die Stadt Darmstadt profitieren“, betont Herr Huber.