Neuigkeiten
21.01.2016
MdB Huber im Gespräch mit dem Chefarzt der Darmstädter Kinderkliniken

Anlässlich der Pläne zur Reform der Pflegeausbildung sprach der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber mit dem Chefarzt der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret, Priv.-Doz. Dr. med. Bernhard Lettgen.  Der von Bundesfamilien– und Gesundheitsministerium erarbeitete Entwurf  sieht vor, die bisher getrennt geregelten Ausbildungen in der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Kinderkrankenpflege zu einer neuen, generalistisch ausgerichteten Pflegeausbildung mit einem einheitlichen Berufsabschluss zusammenzuführen. Die Betroffenen befürchten dadurch einen immensen Qualitätsverlust.

 

weiter

19.01.2016
MdB Huber im Gespräch mit Regierungsvertretern
Der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber nimmt derzeit als deutscher Vertreter an der Konferenz der Parlamentarischen Versammlung der NATO in Riad / Saudi-Arabien teil. Ausgewählte Teilnehmer hatten die Möglichkeit zu einem Gespräch mit Regierungsvertretern. In diesem Rahmen regte MdB Huber an, dass sich König Salman an diejenigen jungen Muslime richtet, die durch ihr Verhalten oder radikales Engagement Vorbehalte gegen die gesamte arabische Welt schüren. Im Anschluss daran fand eine Audienz bei König Salman statt. 
weiter

13.01.2016
MdB Charles M. Huber im Interview mit Radio France Internationale
"Deutschland wird dem Terror nicht nachgeben", äußert sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber nach dem Selbstmordanschlag von Istanbul am Vormittag des 12. Januar 2016 im Gespräch mit Radio France Internationale. Das Interview in englischer Sprache hören Sie hier.
weiter

09.01.2016
MdB Huber begleitet Wirtschaftsminister Gabriel auf Delegationsreise
Zum parlamentarischen Auftakt des Jahres reiste der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber mit Wirtschaftsminister Gabriel und einer Delegation von Vertretern aus Wirtschafts und Medien nach Havanna. Im Zentrum des Besuchs stand die Stärkung der wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen der beiden Länder.
weiter

18.12.2015
MdB Huber kritisiert geplante EU-Verordnung zu Rohstoffzertifizierung
Der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber warnt vor der Umsetzung eines Systems der verbindlichen Zertifizierung von Rohstoffen aus Konfliktregionen, wie es die EU anstrebt. Die Verhandlungen dazu laufen derzeit zwischen Parlament und Rat. „Fluchtursachen bekämpfen wir damit nicht – im Gegenteil“, sagt Huber. 
weiter

15.12.2015
Videobotschaft von Charles M. Huber in Türchen 15
Einen Adventskalender mit täglichen Grüßen aus aller Welt hat der Verein Kinderhaus Kumasi ins Leben gerufen. Jeden Tag wird auf Facebook ein Türchen geöffnet. Für den 15. Dezember schickt MdB Charles M. Huber seine Botschaft an die Kinder in Ghana. Seine Videobotschaft finden Sie hier.
weiter

11.12.2015 | Neue Osnabrücker Zeitung / dhe
PCV gibt Preisträger bekannt
Der Papenburger Carnevals-Verein (PCV) hat das Geheimnis gelüftet: Der Schauspieler und CDU-Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber wird der nächste Gerd-Bliede-Preisträger. Vorgängerin Gitta Connemann, ebenfalls CDU-Bundestagsabgeordnete, wird allerdings nicht wie gewünscht den Staffelstab in Form einer Laudatio an ihren Parteikollegen weiterreichen. 
weiter

30.11.2015
Bericht zur Einzeldienstreise nach DR Kongo und Republik Kongo
Die EU redet von Fluchtursachenbekämpfung und Klimaschutz. Oft erreicht man mit so manchen Maßnahmen jedoch das Gegenteil. Expertisen werden nicht immer vor Ort durchgeführt, Gespräche nicht immer mit neutralen Ansprechpartnern geführt.
Einen ausführlichen Bericht seiner Reise in die DR Kongo und die Republik Kongo lesen Sie bei der Huffington Post.
weiter

06.11.2015 | Die Welt / Susanne Dickel
Charles M. Huber im 360°-Video bei Welt.de
Jeden Abend erscheint er in den Nachrichten, Millionen Besucher haben ihn fotografiert: Den Bundestag. Susanne Dickel, Redakteurin im Webvideo-Team von Die Welt, gemeinsam mit MdB Huber auf Streifzug durch das Parlament aus einem besonderen Blickwinkel. Das 360°-Video finden Sie hier
weiter

27.10.2015 | Mühltal Post / GdeM
Bundestagsabgeordneter Charles M. Huber und Bürgermeisterin Astrid Mannes offen für Wünsche
101 Asylbewerber waren bereits im ehemaligen Tagungshotel in Trautheim eingezogen, als sich der Bundespolitiker Charles M. Huber, zu dessen Wahlkreis Mühltal gehört, in Begleitung der Bürgermeisterin am 14. Oktober die Lage vor Ort ansah. Der Gemeindevertreter Issam Khoury fungierte als
Dolmetscher und übersetzte Fragen und Antworten ins Arabische. 
weiter