Neuigkeiten
25.02.2016
MdB Charles M. Huber spricht am 10. März an der renommierten US-Universität
Der Bundestagabgeordnete Charles M. Huber wird am 10. März auf Einladung des Zentrums für Europastudien an der renommierten Harvard University in Boston / USA einen Vortrag zum Thema "Migration in Europa" halten. Zudem trifft der CDU-Politiker in verschiedenen Formaten mit Studenten, Professoren und Universitätsangehörigen zusammen. Mehr Infos finden Sie hier.
weiter

18.02.2016
Rede von MdB Huber im Plenum des Deutschen Bundestages

"Kuba muss seine Wirtschaft diversifizieren, um eine nachhaltige Entwicklung erreichen zu können, und dafür muss es auch eine Diversifizierung seiner Wirtschaftspartnerschaften herbeiführen. Dabei ist festzuhalten, dass Deutschland für Kuba zweifellos ein starker und verlässlicher Partner wäre. 1 200 mittelständische deutsche Firmen sind Weltmarktführer in ihrer Technologie."
Die komplette Rede sehen und lesen Sie hier sowie bei der Huffington Post.

weiter

15.02.2016
Filmvorstellung und Diskussion mit Charles M. Huber
Fünf Jahre ist es her, dass der Südsudan die Unabhängigkeit vom Sudan erlangte und damit zum jüngsten Land weltweit wurde. An der Grenze zum ehemaligen Zentralstaat herrschen noch Krieg und Hunger, doch im Großteil ist es friedlich. Das Berliner TV-Team Jeremy de Luca und Mike Hampe besuchten den Südsudan im Sommer 2015. Den dabei entstandenen Film stellen Sie zusammen mit Botschafterin Sitona Abdalla Osman und MdB Charles M. Huber, Afrika-Experte der CDU/CSU-Fraktion, am Mittwoch, 24.2. um 19.30 Uhr im Kulturforum Hellersdorf vor. Mehr Infos finden Sie hier.
weiter

12.02.2016 | Deutschlandfunk
Joachim Gauck besucht Mali
Nach seinem Aufenthalt in Nigeria ist Bundespräsident Joachim Gauck in Mali angekommen. Bis zu 650 Soldaten der Bundeswehr sollen dort ab Sommer den Friedensprozess unterstützen. Der Einsatz wird wohl mehrere Jahre dauern.
weiter

12.02.2016
MdB Charles M. Huber begleitet Bundespräsidenten

Als Vorsitzender der Parlamentariergruppe englischsprachiger Staaten West- und Zentralafrikas reiste der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber mit Bundespräsident Joachim Gauck in der vergangenen Woche nach Nigeria. Neben einem Empfang des Staatspräsidenten Buhari fanden zahlreiche Gespräche mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft statt. Am Freitag stand ein Kurzbesuch in Mali auf dem Programm. Mehr Infos finden Sie hier.

weiter

05.02.2016
Wirtschaftsthemen im Fokus
Die Parlamentarische Versammlung der NATO tagte am 4. und 5. Februar bei der OECD in Paris. Als einer der deutschen Vertreter nahm Charles M. Huber erneut an der jährlich stattfindenden Konferenz teil. Die behandelten Themen reichten vom Kampf gegen Terrorfinanzierung, über Demokratiefinanzierung bis hin zum Verfall der Rohstoffpreise.
weiter

03.02.2016
Charles M. Huber trifft Handelsminister Alioune Sarr
Auf Einladung des Afrikavereins der deutschen Wirtschaft trafen der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber und der senegalesische Handelsminister Alioune Sarr in Berlin zu einem Wirtschaftsgespräch aufeinander. Minister Sarr stellte in diesem Zusammenhang die Wirtschaftsstrategie seines Landes vor und sprach dabei auch die Themen Konsumgüter, KMUs und den informellen Sektor an.
weiter

29.01.2016
Charles M. Huber setzt prominente Reihe fort
Der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber erhielt im Rahmen der Gerd-Bliede-Gala den gleichnamigen Preis des Papenburger Carnevals Vereins. Dieser wird alljährlich an Personen vergeben, die sich trotz der Erfüllung einer ernsthaften Aufgabe um den Erhalt und der Förderung des Humors verdient machen. Der CDU-Politiker setzt die prominente Reihe der Preisträger, unter ihnen auch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, würdig fort.
weiter

26.01.2016
MdB Huber spricht im Rahmen der Ringvorlesung der TU Berlin
Im Rahmen der Ringvorlesung der Technischen Universität Berlin zum Thema Entwicklungspolitik sprach am 26. Januar der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber zu Flucht und Migration aus Afrika. Der Politiker mit senegalesischen Wurzeln führte in seinem Vortrag und der anschließenden Diskussions- und Fragerunde neben Zahlen und Fakten auch persönliche Erfahrungen auf. 
weiter

22.01.2016
MdB Huber plädiert für unmittelbare Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge

Der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber macht sich für eine schnelle Erteilung der Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge stark. „So schafft man von Beginn an Chancen, fordert Einsatz und räumt Vorurteile aus dem Weg.“ ist er überzeugt.

weiter