Neuigkeiten
27.01.2014
Alfred Schier im Gespräch mit Charles M. Huber
Im Dialog spricht Alfred Schier mit Charles M. Huber über seinen ungewöhnlichen Lebensweg und über seine Pläne in der Politik.

Das vollständige Interview finden Sie hier.
weiter

22.01.2014 | n tv / Christian Rothenberg
Die Verwandlung des Karl-Heinz Huber
Jeder hat sein Laster. Karl-Heinz Huber, der sich selbst Charles M. nennt, nimmt ein großes Stück Schokolade vom Schreibtisch seiner Mitarbeiterin. Er habe ihr die Packung eigentlich geschenkt, erzählt der 57-Jährige, aber er könne einfach nicht mit ansehen, dass sie da so lange rumliegt. "Muhammad Ali liebte Eis. Ich liebe Schokolade", sagt Huber, bevor er sein Büro betritt. So richtig ausgebreitet hat er sich hier noch nicht. Der riesige Raum ist fast leer. Ein Sofa, ein Fernseher und ein Schreibtisch, dahinter eine Deutschland- und eine Europafahne. Im Bücherregal stehen nur eine Packung Haferflocken, ein Lebkuchen-Herz vom Oktoberfest und sein Buch "Ein Niederbayer im Senegal". 
weiter

17.01.2014 | Deutscher Bundestag
Schlagabtausch mit Ulla Jelpke von den LINKEN
Die sich häufenden Schiffsunfälle mit überfüllten und seeuntauglichen Flüchtlingsbooten im Mittelmeer führen zu Betroffenheit in allen Fraktionen des Bundestages. Das wurde während der ersten Lesung eines Antrags der Linksfraktion (18/288) am Freitag, 17. Januar 2014, deutlich. Sowohl bei der Suche nach den Gründen für die Katastrophen als auch den daraus zu ziehenden Schlussfolgerungen gab es jedoch unterschiedliche Auffassungen.
 
Die vollständige Sequenz finden Sie hier.
weiter

15.01.2014
MdB Huber im Tagesgespräch bei Phoenix
Charles M. Huber (CDU) im Gespräch mit Kathrin Schade über die NSA-Affäre, "Abhören unter Freunden" und seine ersten Wochen als Bundestagsabgeordneter.
 
Das vollständige Interview finden Sie hier.
weiter

10.01.2014
Seit 100 Tagen im Bundestag
Der als Karl-Heinz Huber geborene Schauspieler ist durch die Krimiserie „Der Alte" einem großen Publikum bekannt. Im SPiegel-Kurzprofil berichtet er über seine ersten 100 Tage als Abgeordneter der CDU im Deutschen Bundestag.

Das vollständige Video finden Sie hier.
weiter

15.12.2013
Der CDU-Politiker im Talk mit Bruder Paulus

Bei „So gesehen - Talk am Sonntag“ spricht Bruder Paulus mit Charles M. Huber über sein Leben als Schauspieler und Politiker. 

Die vollständige Sendung finden Sie hier.

weiter

22.10.2013
Charles M. Huber freut sich auf seine erste Rede
230 neue Gesichter sitzen heute zum ersten Mal im Bundestag. Einen davon, den Schauspieler Charles M. Huber (CDU) hat N24-Reporter Achim Unser vor seinem Mikrofon. 

Das Interview finden Sie hier.
weiter

11.10.2013 | Charles M. Huber
Europäische Aussenpolitik und globale Verantwortung
Auf was beziehen wir uns, wenn wir die Perspektiven unseres Planeten betrachten? Wir reden vom Klimawandel, knapper werdenden natürlichen Ressourcen, von Über- und Unterbevölkerung. Reden wir über die Bevölkerungsexplosion betrifft dies in der Regel die ärmeren Gebiete der Erde; beziehen wir uns auf Begriffe eines demographischen Wandels oder der Veralterung einer Gesellschaft, reden wir von unser eigenen. 
weiter

26.09.2013 | Rasmus Buchsteiner / PNP
Um ihn drängen sich die Kamerateams. So sehr, dass andere Abgeordnete der Unionsfraktion schon neidisch werden: Charles M. Huber, umringt von Reportern. Der frühere TV-Kommissar ("Der Alte") auf dem Weg zu seiner ersten Fraktionssitzung im Reichtagsgebäude. Ein Parlaments-Neuling, der sich Aufmerksamkeit nicht erst erarbeiten muss: Der Schauspieler, gelernter Zahntechniker, aufgewachsen im Landkreis Dingolfing-Landau als unehelicher Sohn eines Diplomaten aus dem Senegal und einer Deutschen, sitzt jetzt für die hessische CDU im Deutschen Bundestag. Erst war nach langer Zitterpartie klar, dass es mit dem Einzug ins Parlament geklappt hatte. Seitdem steht bei Huber das Telefon nicht mehr still.
weiter

24.09.2013
Der Älteste, der Erfolgreichste, ein Quereinsteiger und der erste aus Afrika stammende Bundestagsabgeordnete: zehn Politiker mit einer besonderen Geschichte.
Er war der Assistent in der ZDF-Krimiserie "Der Alte" – nun ist Charles M. Huber über die Landesliste in Hessen für die CDU in den Bundestag eingezogen. Bei den Erststimmen hatte Huber keine Chance. Er musste gegen die Exjustizministerin Brigitte Zypries antreten – und verlor.

Den Artikel im Original finden Sie hier.
weiter