Neuigkeiten
26.02.2015
Jährliche gemeinsame Tagung mit der NATO PV
Einmal pro Jahr findet ein Treffen der Parlamentarier der NATO PV bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris statt. Charles M. Huber vertrat als einziger deutscher Parlamentarier den Deutschen Bundestag. 
Inhaltich wurden auf der Tagung die Perspektiven und Potentiale der Digitalisierung für die Wirtschaft, das Thema weibliche Führungskräfte im öffentlichen Leben sowie der Kampf gegen Steuervermeidung von multinationalen Unternehmen thematisiert. Dazu wurde auch ein Memorandum abgeschlossen, welches im Herbst 2015 den OECD-Mitgliedsstaaten vorgelegt werden soll.
weiter

24.02.2015
Charles M. Huber empfängt S.E. Pierre Moukoko Mbonjo
Als Vertreter des Auswärtigen Ausschusses im Deutschen Bundestag traf MdB Charles M. Huber auf den amtierenden Außenminister der Republik Kamerun, S.E. Herrn Pierre Moukoko Mbonjo. Im Vordergrund des Gesprächs standen die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Kamerun sowie der Kampf gegen die Terrorgruppe Boko Haram, die im Norden des Landes und im Nachbarstaat Nigeria, Angst und Schrecken verbreitet.  
weiter

23.02.2015
Dialog über Wahrnehmung, Wirtschaft und Potentiale
MdB Huber empfing die Botschafterinnen und Botschafter der mittelamerikanischen Länder zu einem runden Tisch. Im Zentrum stand dabei der Austausch darüber, die Wahrnehmung der Region in Deutschland zu verbessern. Die Marktgröße der CARICOM werde in Deutschland unterschätzt, dabei gäbe es beispielsweise über eine maritime Partnerschaft Potential für intensivere Wirtschafts- und Handelsbeziehungen. "Man müsse sich von dem Gedanken lösen", so Huber, " dass die Region in der alleinigen Einflusssphäre der USA liegt." 
weiter

16.02.2015
Thema: "WTO at the age of 20"
Als Vertreter des deutschen Bundestages nimmt MdB Charles M. Huber an der Jahrestagung der Parlamentarischen Konferenz zur WTO 2015 in Genf teil, die sich in diesem Jahr mit dem 20-jährigen bestehen der Organisation befasst.
weiter

10.02.2015
Parlamentariergruppe Maghreb unterwegs
Als Mitglied einer Delegation der Parlamentariergruppe Maghreb besucht Bundestagabgeordneter Charles M. Huber derzeit Algerien und Tunesien. Ein umfangreiches Programm lässt die Gruppe auf hochrangige Vertreter aus Poltik und Wirtschaft treffen.
weiter

09.02.2015 | Charles M. Huber
Zwischen Aufschwung und "holländischer Krankheit"
Ich blicke mit einem gewissen Respekt auf den nächtlichen Niger und werde mir der Macht bewusst, welche von einem Fluss dieser Größenordnung ausgeht. Er ist die Lebensader vieler Menschen in verschiedenen Ländern Mittel- und Zentralafrikas. 
weiter

03.12.2014
"Frieden und Sicherheit in Afrika fördern - Eigenverantwortung stärken"
Als Afrika-Experte der Union sitzt Charles M. Huber auf dem Podium des sicherheitspolitischen Fachgesprächs, das den Dialog mit den afrikanischen Partnern aus Politik und Wissenschaft in den Vordergrund stellt und damit die Weiterentwicklung der Sicherheitsarchitektur auf dem Nachbarkontinent voranbringen soll.

Eine Aufzeichnung des kompletten Fachgesprächs finden Sie hier.
weiter

19.11.2014
Wertschätzung eines Vorzeigemodells
Im Rahmen der regelmäßig tagenden CDU-Bürgermeisterrunde besuchte Bundestagsabgeordneter Charles M. Huber zusammen mit dem Landratskandidaten der Darmstadt-Dieburger Christdemokraten, Herrn  Dr. Werner Thomas (Foto 3.v.r.), und Politiker-Kollegen verschiedenester Ebenen die Nieder-Ramstädter Diakonie. Die Einrichtung, die seit 1. Oktober 2014 auch die Behindertenhilfe übernommen hat, gilt als Vorzeigemodell.
 
weiter

18.11.2014
"Wie tolerant sind wir wirklich?"
Bundestagsabegordneter Charles M . Huber diskutiert im Rahmen der ARD-Themenwoche "Toleranz" mit Manuel Bauer, Georg Fraberger und Amelie Fried in der "Münchner Runde" darüber, wie Toleranz entsteht, wie es sich lebt, wenn man "anders ist als die anderen" und wie tolerant wir als Gesellschaft und einzelner sind. Die Sendung wurde in die Best-of Münchner Runde gewählt.
 
Die komplette Sendung sehen Sie hier.
weiter

22.10.2014
MdB Huber besucht EUTM
Von 19. bis 24. Oktober reiste MdB Huber im Rahmen der NATO PV nach Bamako / Mali. Die Parlamentarische Versammlung widmete sich der aktuellen Situation in Mali und den bevorstehenden Herausforderungen. Die politische Gemengelage, Menschenrechte, die soziale und wirtschaftliche Entwicklung sowie regionale Zusammenarbeit wurden dabei thematisiert. Der Bundestagabgeordnete führte Gespräche mit dem Premierminister sowie Vertretern der Weltbank und besuchte die Einheit der European Training Mission (EUTM) Mali in Koulikoro.
 
weiter